+43 7612 / 64 902 - 0
Hauptmenu
Ihre Bereiche
Shop Info
Kundenservice:
+43 7612 / 64 902 - 0

Koaserbauerstrasse 18, 
4810 Gmunden
Austria | Europe

office@grampelhuber.at
Tel: +43 7612 / 64902-0
whatsapp / SMS: +43 699 / 10925359
Fax: +43 7612 / 64902-8

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 07:00-12:00, 13:00-16:00 Uhr
Fr.: 07:00-13:30 Uhr

Praxisschulung zu mobilen Hochwasserschutzsystemen in der Landesfeuerwehrschule Kärnten

Am Mittwoch, den 26. Juni 2024, lud die Landesfeuerwehrschule des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes zu einer beeindruckenden Praxisschulung ein. Diese fokussierte sich auf die Anwendung und den Aufbau mobiler Hochwasserschutz-Systeme, die in Zeiten steigender Hochwassergefahren unverzichtbar sind.

Die Veranstaltung begann mit einem informativen Vortrag von Landesgeologen MSc Dieter Tanner, der auf „Geologische Ereignisse in Verbindung mit Hochwasser“ einging und wichtige Einblicke in die Prävention und Früherkennung solcher Naturkatastrophen lieferte.

Im Anschluss demonstrierten die anwesenden Feuerwehr-Führungskräfte den praktischen Aufbau der mobilen Systeme: den NOAQ Boxwall BW102 und den Schlauchwall NOAQ TW75. Diese Übungen wurden effizient und zügig durchgeführt und unterstrichen die Benutzerfreundlichkeit sowie den Zeitvorteil dieser Systeme gegenüber traditionelleren Maßnahmen.

Der lehrreiche Tag bot eine hervorragende Plattform für das Ausbildungspersonal, um sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen effektiv an Einsatzkräfte weiterzugeben. Ein herzliches Dankeschön geht an Hr. Ing. Patrick Smriecnik und Herrn Alois Schlatte, sowie an alle Kollegen und Kolleginnen der Landesfeuerwehrschule Kärnten für die gelungene Organisation dieser Veranstaltung, die das wichtige Thema des mobilen Hochwasserschutzes in den Vordergrund rückte.

Diese Schulung fördert nicht nur das Fachwissen und die Bereitschaft unserer Einsatzkräfte, sondern stärkt auch die Gemeinschaft im Umgang mit Naturkatastrophen. Denn selbst die besten Schutzmaßnahmen helfen nicht, wenn deren Einsatz nicht fachgerecht bzw. rechtzeitig erfolgen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Grampelhuber Gesellschaft m.b.H., Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: